Dora Heldt trifft

Dora Heldt trifft

Der Buch-Podcast mit Dora Heldt

Dora Heldt trifft - Ute Mank

Audio herunterladen: MP3

Wie ist es, wenn man – wie Ute Mank – mit über 50 Jahren den ersten Roman veröffentlicht, und wegen welchem Buch hat Dora Heldt im Autozug von Sylt eine Dreiviertelstunde lang geweint?


Dora Heldt trifft heute die Debütautorin Ute Mank und spricht mit ihr über die Vereinbarkeit von Familie, Weiterbildung und Beruf, wie Ute Mank zum Schreiben gekommen ist, die Suche nach einer Literaturagentur und Utes Debütroman Wildtriebe. Außerdem: Bauernhofleben und Landwirtschaft, die Frauenfiguren in Utes Roman, das Verhältnis zwischen Großmüttern und Enkelinnen und die Wiederbelebung der Dörfer.

Der Buchtipp für Doras Schlaflose Nächte kommt diesmal von Buchhändlerin Sabine aus Hamburg.

Sabines schlaflose Nacht: Der Mauersegler von Jasmin Schreiber (Link unten)
Doras schlaflose Nacht: Hannes von Rita Falk (Link unten)
Sabines Buchhandlung: www.heymann-buecher.de

Erwähnte Bücher und Autor*innen:

Mehr Infos auf: www.dtv.de/podcast
Mehr über Dora Heldt: www.dtv.de/special-dora-heldt/start/c-2064
Mehr über Ute Mank: www.dtv.de/autor/ute-mank-23026

Folgt dtv auf


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bestsellerautorin Dora Heldt wirft in ihrem Podcast einen Blick hinter die Kulissen des Literaturbetriebs und erfährt von ihren Gästen allerhand Skurriles, Überraschendes und vor allem Unterhaltendes. Außerdem gibt es jedes Mal einen ganz persönlichen Buchtipp von ihr. Eine neue Folge gibt es jeden zweiten Donnerstag, mehr Infos hingegen rund um die Uhr auf www.dtv.de/podcast

von und mit Dora Heldt

Abonnieren

Follow us